FREIZEIT & SPORT

Ideal für Jogger und Radfahrer - Viel Platz auf rekultivierten Wegen - Terra Nova


Die Möglichkeiten, in Bedburg  Sport zu treiben oder seine Freizeit zu verbringen, sind vielseitig. Nachdem der Braunkohlen-Tagebau das Stadtgebiet schon lange verlassen hat, laden die riesigen rekultivierten Flächen in jeder Jahreszeit zu Spaziergängen oder zum Laufen ein.  Rund um das Peringsmaar finden Jogger oder Radfahrer zahlreiche schöne Wege, ebenso rund um den Kasterer See bei Alt-Kaster. Von dort sind die Kasterer und die Königshovener Höhe schnell erreicht. Auch dort, wo einst das lange schon abgebaggerte Schloss Harff  stand, finden Wanderer, Radler und Jogger kilometerlange Wege und weite Felder vor. Der Speedway von terra nova, der von Bedburg aus bis zum Tagebau Hambach in der Nachbarstadt Elsdorf führt, komplettiert das Angebot. Wegen seines glatten Belags ist er besonders bei Inline-Skatern sehr beliebt. Die Anlagen, die die Stadt ihren Sportlern bietet, sind ebenfalls hervorragend. Auf den Fußballplätzen in Bedburg-West und in Kaster können die Kicker auf Kunstrasenplätzen ihrem Hobby nachgehen. Den Leichtathleten steht in Bedburg-West eine moderne Tartanbahn zur Verfügung. Das Freibad unweit der Innenstadt mit seinen großen Liegeflächen ist bei den Wasserratten angesagt. Zahlreiche Spielplätze werden regelmäßig von Müttern mit ihren Kindern besucht. Besonders der großzügig ausgestattete Spielplatz vor Alt-Kaster und der auf der Augustiner-Allee erfreuen sich großer Beliebtheit. Wer dagegen einfach nur Lust auf ein leckeres Eis, ein Stück Kuchen oder eine Tasse Kaffee hat,  kann in zahlreichen Lokalitäten verweilen. Besonders der Marktplatz mit seiner Gastronomie lockt stets viele Besucher an. 

WERBEKREIS

Bedburg e.V.

Tel.: 02272-9788313

Mail:

info@bedburg-werbekreis.de

Das aktuelle Wetter in Bedburg
Alles zum Wetter in Deutschland