EVENTS IN BEDBURG, SchlossStadtFest Pfingstmontg 2016

Musikmeile mit Topstars - Verkaufsoffene Sonntage in der Innenstadt - Große Schützenfeste


Zahlreiche Großereignisse in allen vier Jahreszeiten locken Menschen von nah und fern nach Bedburg. Es ist schon eine bewährte Tradition,  dass  der Werbekreis Bedburg und die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft eng zusammen arbeiten. Denn während des großen Pfingstschützenfestes lädt der Werbekreis stets montags zum Schloss-Stadtfest ein.  Alle Geschäfte in der Innenstadt haben dann ebenfalls  geöffnet. Beide Veranstaltungen und beide Vereine profitieren dabei voneinander, tausende Menschen strömen stets durch Bedburgs Straßen. Insgesamt veranstaltet der Werbekreis Bedburg vier verkaufsoffene Sonn- und Feiertage im Jahr.

Das größte Event während des Sommers ist die Bedburger Musikmeile, die stets am ersten Samstag im September stattfindet.  Was vor Jahren in überschaubarem Rahmen in wenigen Lokalitäten begann, hat sich zu einer Großveranstaltung von immensem Ausmaß entwickelt. Die Stadt Bedburg und Organisator Dieter Kirchenbauer haben das Fest kontinuierlich weiterentwickelt. Fanden die Konzerte anfangs ausschließlich in Kneipen und  Restaurants statt, ist die  Meile mittlerweile eine Freiluftveranstaltung. Nach den ersten beschaulichen Jahren wurde der Zuspruch besonders durch die Top-Acts -  es begann mit Harpo, Fool’s Garden und Hubert Kah – immer größer. Als dann die Auftritte der Top-Acts vom Marktplatz auf den Schlossparkplatz verlegt wurden, wurden neue Dimensionen erreicht. Zu den Auftritten von Brings oder den Prinzen strömten dann bereits viele tausend Besucher in die Innenstadt.  Nach Schätzungen der Veranstalter wurde dann in diesem Jahr die Grenze von 20000 Besuchern erreicht. Kein Wunder auch, waren doch die Top-Acts Extrabreit, Tommy Engel und die Commitments in diesem Jahr besonders attraktiv.

 Zum Lambertus-Markt mit verkaufsoffenem Sonntag  lockt der Werbekreis im Herbst die Menschen in die für den Verkehr gesperrte Innenstadt.  Und Anfang Dezember ist es der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz vor  der Kirche, der für besinnliche Stimmung sorgt. Ein ganzes Wochenende von Freitag- bis Sonntagabend präsentieren die  Aussteller Weihnachtsschmuck, Accessoires, Krippen, Leckereien und Gestecke in und an ihren Holzhütten.  Ein Programm mit Theatervorführungen, Chormusik und Jonglage komplettieren das Programm.  Am Sonntag haben zudem die Geschäfte des Werbekreises Bedburg geöffnet.

WERBEKREIS

Bedburg e.V.

Tel.: 0151.22924577

 

Mail:

info@bedburg-werbekreis.de